2 September 2019, Frankfurt. Wie lassen sich neue Mobilitätslösungen gestalten, um kommende Fahrzeuggenerationen noch sauberer, komfortabler und sicherer zu machen? Expleo stellt dazu gemeinsam mit der Tochtergesellschaft Silver Atena auf der IAA/ New Mobility World umfassende Systeme und Lösungen mit Schwerpunkt Software, Elektronik und Test vor. Vom 10. -15. September 2019 ist Expleo erstmals unter neuer Firmierung auf der weltweit bedeutendsten Automobilmesse vor Ort (Halle 5 / E 3109).

Driving the Future of Connected Mobility lautet für Expleo das neue Standkonzept. Denn auf der IAA-Plattform New Mobility World dreht sich alles um die Megatrends der urbanen Mobilität von morgen. Der Standfokus liegt daher auf neuen Lösungen für E-Mobility, automomes Fahren, End-to-End-Connectivity, aber auch auf Leistungen rund um Software-Entwicklung und Testing. Zu sehen gibt es beispielsweise neben Visualisierungen für Autonomous Valet Parking oder Testhauskonzepten auch Informationen zu ECU-Lösungen für aktive und intelligente Fahrwerkskomponenten und Leistungselektronik der Tochtergesellschaft Silver Atena.

Der Anspruch lautet, technologische Innovationen im Mobilitätssektor gemeinsam zu entwickeln und sicher auf die Straßen zu bringen. Als Technologie-Partner innovativer Unternehmen unterstützt Expleo mit dieser Expertise weltweite Akteure in der Automotive-Branche. Mit mehr als 15.000 Mitarbeitern in 25 Ländern ist das Unternehmen ein zuverlässiger Partner für Engineering und Qualitätssicherung über den gesamten Fahrzeug-Produktlebenszyklus hinweg.

IAA Conference – New Mobility World

Frankfurt, Germany

10 – 15 September 2019