Kontext und Aufgabe

Um der steigenden Kundennachfrage nach stets verfügbaren Informationen und Services via Smartphone gerecht zu werden, sah eine weltweit führende Bank die Notwendigkeit, sich weg von ihrem traditionellen Top-Down-Wasserfall-Projektmodell hin zu einer vollständig agilen Organisation zu entwickeln, um den Wandel der IT zu beschleunigen.

Services Training

Die Führungsetage der Bank hatte erkannt, dass die derzeitige Dauer von 18 Monaten zwischen Anforderung und Veröffentlichung neuer Produkte für die mit digitalen Technologien vertrauten Kunden heutzutage vollkommen inakzeptabel sei. Durch den Austausch von Altsystemen könnte die IT neue Funktionen und Produkte schnell, flexibel und zu niedrigeren Kosten bereitstellen – mit Mehrwert für den Kunden. Außerdem wurde festgestellt, wie wichtig es ist, Business und IT aneinander auszurichten.

Expleo arbeitet seit 2009 als bevorzugter Partner für Test und Qualitätssicherung mit dem Kunden zusammen.

Lösung und Ergebnis

Unsere Experten riefen eine mehrjährige Initiative ins Leben, die verschiedene „Tribes“, „Squads“ und „Guilds“ von Mitarbeitern umfasste, um eine ganze Reihe von IT-Disziplinen zu integrieren, darunter Agile, LEAN, SAFe, LeSS, DevOps und Management 3.0. Mit unserer qualitätsorientierten Philosophie haben wir zu den frühen strategischen Planungsphasen der Transformationsinitiative beigetragen.

Wir haben enge Beziehungen zu den Mitarbeitern des Kunden aufgebaut, was sich als wesentlicher Erfolgsfaktor für die Transformation zu einem agilen Unternehmen herausgestellt hat. Der Wandel war sowohl technischer als auch kultureller Natur – was ein entscheidender Unterschied ist, wenn unternehmensweit eine neue Arbeitsweise eingeführt wird. Dank des Erfahrungshintergrunds von Expleo in den Bereichen Test und Qualitätssicherung konnten unsere Berater Schulungen und Coachings anbieten, die durch ihre eigenen, praktischen IT-Kenntnisse bereichert wurden.

Annäherung an die Höchstgeschwindigkeit

Die Bank ist derzeit auf dem besten Weg zu ihrem Ziel, neue Funktionen und Produkte bis Ende 2019 eigenständig und quasi mit Höchstgeschwindigkeit zu liefern. Die Mitarbeiter werden darin bestärkt, sich neue Kompetenzen anzueignen und Entscheidungen zu treffen, so dass ihre jeweilige Arbeit der agilen Unternehmenskultur zugute kommt. Auf diese Weise wird die Produktivität und die Mitarbeiterzufriedenheit insgesamt verbessert.

Case studies